Villa Frednes

Die Villa Frednes wurde vom Architekten Haldor Larsen Bøvre entworfen und befindet sich in Porsgrunn, Norwegen. Das Privathaus wird von seinen Eigentümern liebevoll mit einem im Fischgrät verlegten Prestige-Boden von BOEN renoviert.

Auf dem Weg ins Zentrum der norwegischen Stadt Porsgrunn kann man durch die Bäume hindurch einen Blick auf dieses beeindruckende Gebäude erhaschen. Die herrschaftliche Villa ist Zeugnis einer vergangenen Zeit und unweigerlich wird man neugierig: wie sieht es wohl im Inneren aus? Mona Stenseth Erlandsen und ihr Mann Marius Erlandsen sind die neuen Besitzer der Villa, die sie gerade aufwändig renovieren.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte zur Villa Frednes 

Lesen Sie mehr über diese erstaunliche Villa von 1905: Homepage der Villa Frednes.

"Wir wollten einen maskulinen, rustikalen aber gleichzeitig klassischen Holzboden, der nicht zu grob wirken sollte... So fanden wir zum BOEN-Boden Eiche Brown Jasper als Landhausdiele. Der Boden ist auch deshalb so klasse, weil er so unglaublich einfach zu verlegen war und dabei eine fantastische Qualität hat, die viele, viele Jahre überadauern wird. Wir lieben den Look des Bodens – kein Wunder, dass wir damit dann auch in den beiden Kinderzimmern und im begehbaren Kleiderschrank gearbeitet haben."