Dämmunterlagen

Verklebt, genagelt, schwimmend? Parkett kann auf die allermeisten Untergründe verlegt werden. Verwenden Sie aber immer eine passende Unterlage!

Die Auswahl der richtigen Parkettunterlage ist entscheidend. Sie muss qualitativ hochwertig sein, um Bewegungen und Geräuschbildung zu reduzieren.

Gut zu wissen

  • Der Untergrund muss trocken, eben und selbsttragend sein. Unterböden aus Beton/Estrich müssen eben und frei von Verschmutzungen usw. sein. Ebenheitstoleranzen sind zu beachten!
  • Feuchtigkeitssperre: Durch den Unterboden darf keine Feuchtigkeit in den Boden dringen. Auf Beton muss eine zusätzliche 0,2 mm starke Kunststofffolie als Feuchtigkeitssperre eingesetzt werden.
  • Trittschall: Schallminderung in angrenzenden Räumen beim Begehen
  • Gehschall: Schallemission im Raum selbst beim Begehen
  • Dynamische Beanspruchung: Eine Unterlage mit höherer Dichte oder höherer dynamischer Beanspruchung reduziert Bewegungen und unerwünschten Schall. Sowohl im Raum selbst also auch in benachbarten Räumen. 

Bei Problemen wie Bodenunebenheiten, Feuchtigkeit und Schallübertragung steht Ihnen das BOEN-Vertriebs- und Serviceteam mit seiner gesamten technischen Expertise zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie unser Verkaufsteam für weitere Informationen.

If you are a professional and need more detailed information, switch to Professional mode.

Maxima

Für Holzunterböden

Dämmunterlagen mit hoher Dichte wie Maxima deformieren sich nicht. Das bedeutet, dass die Unterlage ihre ursprüngliche Form bewahrt. Dies wiederum bedeutet, dass der Parkettboden seine ursprünglichen Eigenschaften beibehält und das Risiko von unerwünschten Geräuschen aus dem Hartholzboden sich reduziert. Maxima bietet auch gute Akustikeigenschaften. Trommeltöne, Hall oder Geräusche im Raum, Trittschall und im Stockwerk darunter wahrgenommene Geräusche werden deutlich reduziert.

Boengard

für Betonunterböden

Boengard ist sehr zeitsparend bei der Verlegung auf Betonunterböden. Hier hat man Kunststofffolie und Klebeband in einem einzigen Produkt vereinigt, was den Arbeitsaufwand erheblich verringert! Auch Boengard hat dieselben ausgezeichneten Akustikeigenschaften wie Maxima. 

Covering foil with BOEN logo

Für Holzunterböden

Dämmunterlagen mit hoher Dichte wie Maxima deformieren sich nicht. Das bedeutet, dass die Unterlage ihre ursprüngliche Form bewahrt. Dies wiederum bedeutet, dass der Parkettboden seine ursprünglichen Eigenschaften beibehält und das Risiko von unerwünschten Geräuschen aus dem Hartholzboden sich reduziert. Maxima bietet auch gute Akustikeigenschaften. Trommeltöne, Hall oder Geräusche im Raum, Trittschall und im Stockwerk darunter wahrgenommene Geräusche werden deutlich reduziert.