Live Natural geölte Böden

Erfahren Sie, wie Sie Ihren geölten Boden reinigen und pflegen.

Die Erstpflege

Wir empfehlen eine Erstpflege mit BOEN Oil Freshen Up. Oil Freshen Up wird mit einem fusselfreien Tuch aufgetragen. Lassen Sie die Oberfläche trocknen und polieren Sie sie anschließend über.



BOEN Produkte Pflege Wie häufig?
BOEN Floor Soap
BOEN Oil Freshen Up Böden mit geringer Beanspruchung 1-2 mal im Jahr
Böden mit mittlerer Beanspruchung 1x im Monat

Die Reinigung

Für die normale Reinigung reicht die Entfernung von Staub und Schmutz mit Mopp, Haarbesen oder Staubsauger. Ist eine Wischpflege erforderlich, geben Sie BOEN Floor Soap ins Wasser und wischen Sie nebelfeucht auf. BOEN Floor Soap ist ein konzentrierter Wischwasserzusatz zur einfachen und gründlichen Reinigung und Pflege geölter Parkettböden. Parkett niemals unter Wasser setzen, da sonst Schäden durch das Aufquellen des Holzes entstehen können. Bei regelmäßiger Anwendung wirkt das Reinigungsmittel rückfettend und die Oberfläche wird widerstandsfähiger gegen Verschmutzung und Abnutzungserscheinungen. Für mittelstark oder intensiv verschmutzte Böden kann BOEN Floor Soap in einer noch höheren Konzentration angewendet werden.

Die Pflege

Geölte Parkettböden sollte hin und wieder mit BOEN Oil Freshen Up gepflegt werden; dies gilt besonders für stark beanspruchte und oft gereinigte Böden. Diese Behandlung macht geölte Oberflächen strapazierfähig; angegriffene Oberflächen bekommen wieder einen seidenmatten, natürlichen Glanz. Vor der Anwendung sollte der Boden trocken und frei von Verschmutzungen sein. Das Oil Freshedn Up wird mit einem fusselfreien Tuch aufgetragen; Die Oberfläche trocknen lassen und dann überpolieren. Zur Fleckentfernung eine kleine Menge auf einen trockenen Lappen geben und den Schmutz abreiben.

Empfehlung zur Häufigkeit der Pflege

  • Mäßig beanspruchte Böden, z.B. in Schlaf- und Wohnräu-men: 1 – 2 Mal im Jahr
  • Mittelstark beanspruchte Böden, z.B. in Korridoren oder in Büroräumen mit Publikumsverkehr: je nach Beanspruchung 1 Mal im Monat
  • Besonders stark beanspruchte Böden, z.B. in Gaststätten, auf Treppen, in Kaufhäusern, in Eingangsbereichen von Hotels: je nach Beanspruchung 1 Mal im Monat oder öfter

Zusätzlich 1 bis 2 Mal im Jahr intensiv reinigen und mit BOEN Naturöl einmal nachölen.

Intensivreinigung und Fleckenentfernung

Zur intensiven Reinigung sehr stark verschmutzter Böden verwenden Sie BOEN Floor Soap in einem höheren Mischungsverhältnis (maximal 1 : 1). Säubern Sie mit dieser konzentrierten Seifenlösung den Boden gründlich und wischen Sie im Anschluss daran mit klarem Wasser nach, um Schmutz- und Seifenreste von der Oberfläche zu entfernen. Ist der Boden vollständig trocken, ölen Sie mit BOEN Natural Oil einmal nach. Zur Entfernung tieferer Flecken oder auch Kratzer bieten wir ein Reparaturset an.

Wichtiger Hinweis

Bei Verschleißerscheinungen empfehlt sich eine rechtzeitige Nachbehandlung mit BOEN Natural Oil, um die intakte Oberfläche auf Dauer zu erhalten. Vorher sollten Sie aber eine IntensivReinigung, wie oben beschrieben, durchführen.

Unser Tipp: Vereinbaren Sie mit Ihrem Parkettleger eine regelmäßige Inspektion.