Sie befinden sich hier: Stil und Inspiration / Inspirations-Blog / Kreative Moodboards Techniken

Kreative Moodboards Techniken

Von Gudy Herder  – 

7 kreative Techniken für die Erstellung eines Moodboards
Wir haben bereits in vorhergegangen Posts gesehen, wie ein Moodboard für zwei von BOEN's Einrichtungsstilen
 angewand werden kann. Heute möchte ich zu diesem Thema sieben verschiedene kreative Techniken vorstellen.

Die sicherlich am häufigsten kreierten Moodboards werden schlicht mit Washi Tape an der Wand befestigt oder
aus der Vogelperspektive fotografiert, wenn sie auf einem Tisch oder Boden plaziert worden sind. Aber es gibt
so viel mehr Möglichkeiten, die ich Ihnen nun gerne zeigen möchte.


1 HÄNGENDE MOODBOARDS



Von Links nach Rechts:
1. Selina Lake
selinalake.blogspot.com.
2. Petra Bindel Photography
www.petrabindel.com
3.Cherry Blossom World
cherry-blossom-world.blogspot.com.
4. Home of Lindsay Stetson Thompson
evablackdesign.com

Diese können an Schnüren, Stahlseilen oder Kordeln aufgehängt werden, sei es horizontal oder vertikal.
Steht diese Struktur einmal, ist es sehr einfach den Inhalt zu wechseln. Bilder oder Fotos aufzuhängen
bietet sich wunderbar an aber ich empfehle immer auch mit 3D Elementen zu arbeiten, um es ganz einfach
interessanter zu gestalten.

Waldspaziergänge bieten dafür Fundstücke, Stoffmuster und getrocknete Blumen eignen sich auch sehr schön.
Und Sie können natürlich auch Ihre Kinden einladen kreativ mitzuwirken.


2 AUF BÜGEL



1. Riazzoli
riazzoli.blogspot.se
2. CarolineDailyParis
www.carolinedaily.com
3. The Happy Home Blog
www.thehappyhomeblog.com
4. ByFryd
www.byfryd.com

Ich denke, wir haben alle einmal die typischen IKEA Holzbügel in unseren Schränken gehabt.
Sie eignen sich allerdings auch hervorragend um Drucke aufzuhängen. Wer eher eine farbliche
Variante vorzieht, kann diese mit Chalk Paint (www.autentico-chalk-paint.co.uk)
anstreichen und individuell kreativ werden. Die Farbpalette ist wirklich klasse und kann direkt
aufgetragen werden.
Für alle Minimal Lover, Metall Bügel geben einen eher industriellen Look her (Bild 4).

3 EISENNETZ



1. Stilinspiration
stilinspiration.blogspot.com.es/2012/12/photoshoot.html
2.Hitta Hem
hitta-hem.blogspot.no
3.Apartment 34
apartment34.com
4. Homesick
homesick.looklab.dk

Eisenstrukturen sollten in jedem besser sortierten Baumarkt zu finden sein. Wenn wir bei dieser Technik
von einem Trend reden würden, wären wir hier genau richtig. Das Internet und Zeitschriften zeigen immer
mehr Moodboards in diesem Stil.Wer sein Moodboard in einem weniger kühlen Look haben möchte,
sollte versuchen, sein Material mit Holzclips anzubringen um einen wärmeren Kontrast ins Spiel zu bringen.

4 HOLZPANELE

1. A beautiful mess
www.abeautifulmess.com
2. A merry mishap
www.flickr.com
3. IKEA Fmily Life Magazine
www.ikeafamilylivemagazine.com
4. Trendenser
trendenser.se

Holzpanele eignen sich für jedes Zimmer indem sie einfach angelehnt werden. In der Küche können sie Rezepten
und der Einkaufsliste dienen, im Home Office sind sie die ideale Stütze für herausgetrennte Zeitschriftenseiten,
ausgedruckten Instagram Fotos oder Farbmustern. Oder aber Sie nutzen es um den Arbeitstag zu organisieren
für To-Do-Listen und den Monatskalendar.
Eine andere Möglichkeit ist ein unbehandeltes Holzpanel im Esszimmer aufzuhängen und es als Hintergrund
für Kunstdrucke und Poster zu nutzen (Bild 2).

5 SCHULTAFELN



1. Karson Butler Events
karsonbutlerevents.com
2.Chalkwhite Arrow
www.chalkwhitearrow.com
3. Julie Pointer by Dart Photography
portfolio.dartphotographie.com
4. Eva Black Design
evablackdesign.com

Alte Schultafeln können mit eigenen Notizen, Bildern und anderen Materialien schön aufgefrischt werden und
sehen toll in der Küche, Kinderzimmern und im eigenen Home Office aus.
Chalk paint (http://www.autentico-chalk-paint.co.uk) ermöglicht allerdings auch einfach nur eine Wand
damit zu streichen, es muss nicht unbedingt schwarz sein. Diese könnte sich im Eingangsbereich befinden
und Gäste dazu einladen, einfach einen Gruss beim Kommen oder Gehen zu hinterlassen.

6 IM RAHMEN



1. Jeltje Photographie
jeltjefotografie.blogspot.com
2.  The every Girl
instagram.com
3. VTWonen
www.101woonideeen.nl
4.Kronprinsessene
www.kronprinsessene.com

Ein Moodboard einzurahmen kann dem Thema mehr Ernsthaftigkeit und Ordnung verleihen.
Aber wie auch bei den anderen Techniken ist Kreativität hier gross geschrieben: selbst angebrachte
Holzleisten im Eingangsbereich (Bild 3) oder eine umgedrehte Leinwand (Bild 4) laden dazu ein,
einmal etwas neues auszuprobieren


7 IN VERSCHIEDENEN FORMEN LEGEN



1. Present and correct
presentandcorrect.com
2.  Artifactuprising
www.artifactuprisingblog.com
3. Via the Stye Files
style-files.com
4. Country Living
www.countryliving.com

    Die kreativeste Art jedoch ein Moodboard zu gestalten ist sicherlich diejenige, bei der noch eine besondere Form
    herausgearbeitet wird sei es ein Kranz, eine Haussiluette oder ein Herz. Wichtig ist dabei nur, dass die Form und
    der Inhalt in gewisser Art zusammen passen und die gleiche Message sprechen.
    Ich hoffe, Ihnen heute inspirierende Tipps vorgestellt zu haben für ein eigenes oder mit der Familie zusammen
    gestaltetes Moodboard und freue mich auf den nächsten Post!

    Gudy Herder eclectictrends.com

    Herbst Trends 2014

    Von Helle Tjaberg  – 

    Knallige Farbakzente. Die drei zentralen Farbtrends dieser Saison: Petrol,...

    Stilvolle Geschenkideen

    Von Helle Tjaberg  – 

    Es ist nicht immer ganz leicht, die richtigen Geschenke für seine Lieben zu...

    Licht an!

    Von Helle Tjaberg  – 

    Unser Wohlbefinden wird stark von der richtigen Beleuchtung beeinflusst....

    Heller Schimmer und warmer Glanz

    Von Helle Tjaberg  – 

    Der aktuelle Einrichtungstrend, mit Akzenten aus Gold, Messing und Kupfer zu...

    Wunderschöne Weihnachten

    Von Helle Tjaberg  – 

    Weihnachten, das ist alle Jahre wieder ein Fest voller Tradition – auch wenn es...

    Designer, die Sie kennen sollten

    Von Helle Tjaberg  – 

    Einige bedeutende Industrie- und Möbeldesigner haben unseren Alltag und die...

    Trendguide 2015

    Von Helle Tjaberg  – 

    Lassen Sie sich von den neuen Materialien, Farben und Looks des kommenden Jahres...

    Die Farbe Blau

    Von Helle Tjaberg  – 

    Schauen wir uns genauer die Trends des Jahres an. Starten wir mit der Farbe Blau...

    Trend Post von der IMM (Köln) - Teil 1

    Von Gudy Herder  – 

    Trendexpertin Gudy Herder hat für uns die führende Interieur Design Messe IMM...

    Trend Post von der IMM (Köln) - Teil 2

    Von Gudy Herder  – 

    Vernetztes, Gefaltetes und Mini-Regale von "echten Talenten".