Sie befinden sich hier: Stil und Inspiration / Blog / An Important Choice by Aimforhappiness

Eine wichtige Entscheidung

Von Guest Blogger  – 

Jannicke
Nette Details von Jannicke`s Wohnzimmer
Als wir mit dem Bau unseres Hauses begannen, war eine der wichtigsten Fragen für welchen Boden wir uns entscheiden sollten.
Mir ging es darum, dass er den Gesamteindruck des Hauses unterstreicht und
perfekt mit den Wandfarben harmoniert.

Auf unseren Boden werden wir immer wieder angesprochen. Die Wahl des richtigen
Parketts ist also scheinbar nicht nur für mich ein großes Thema. Deshalb hoffe ich,
dass dieser Post bei der Wahl des richtigen Bodens ein bisschen helfen kann.

Aimforhapiness dining table

Wir haben uns aus einem ganz schlichten Grund für BOEN entschieden: Sie hatten
einfach unseren Traumboden Eiche Pearl Live Natural, weiß pigmentiert. Und das in
richtig großen Dielen in einer klassischen Breite von 20,9 cm und in einer zeitlosen
Farbe. Kurz gesagt: Dieser Parkettboden ist einfach schön! Er hat einen cleanen Look
und passt hervorragend zu unseren eher kühlen und dunklen Wandfarben. Im
Wohnzimmer haben wir zwei Wände in Aimforhappiness Blau gestrichen, im
Schlafzimmer auf der gleichen Ebene dann zwei in Aimforhappines Grün. Alle
Räume im Haus sind durch Schiebetüren verbunden, die fast immer offen stehen. So
„Fließt“ der Boden förmlich von Raum zu Raum. das hat was unwahrscheinlich
Großzügiges und betont die großen Dielen wunderbar.  

Aimforhappiness Living Room

Wenn ich in unserem vorigen Haus Fotos gemacht habe, hat mich immer frustriert,
dass der Holzboden so kleinteilig wirkte und das Holz so gelb. Der Boden jetzt ist
dagegen wie eine leere Leinwand, auf die ich wunderbar Interieur-Elemente
anordnen kann. Auf diesem Boden entfalten sie ihre ganze Wirkung! Die matte
Oberfläche macht das Parkett noch ein bisschen exklusiver – und natürlich sehr
fotogen!

Aimforhappiness Fireplace
Photos: Jannicke Valen - @aimforhappiness 

Wir sind eine vierköpfige Familie. Mit zwei kleinen Kindern ist es für uns sehr
wichtig, dass der Boden robust ist und im Alltag einiges aushält. Dieser Boden hat
da seine Bewährungsprobe bestanden. Dank den Experten von BOEN und ihren
Tipps konnten wir Flecken ganz schonend entfernen – so als sei nichts passiert.

Wie ich oben geschrieben habe, ist dies eine Zusammenarbeit mit BOEN. Allerdings
ist es mir wichtig zu erwähnen, dass BOEN nicht mich entdeckt hat, sondern
ich BOEN!

Alles, was ich hier geschrieben habe, finden Sie auch auf Aimforhappiness-
Visual inspiration from my visual world, and small glimpses of my everyday
happiness


 //Jannicke.


Hier geht's zu Jannickes Blog: Jannicke Valen - Instagram: @aimforhappiness  Blog: 
Aimforhappiness

*Aimforhappines blue and Aimforhappines green are two special colours developed by Nordsjø in collaboration with Jannicke

Ton in Ton

Von Gudy Herder  – 

Ganz Ton-in-Ton: Die drei angesagtesten Trends

Ein Moodboard Workshop

Von Gudy Herder  – 

Ein Moodboard Workshop: So definieren Sie Ihren eigenen Wohnstil.

Der Parkettboden, der Generationen überdauern wird

Von Vilde Høsfloth  – 

Die Familie aus Hamresanden in Norwegen wollte einen Boden für ihr Haus, der...

Dunkle Böden

Von Gudy Herder  – 

Dunkle Böden: ein dramatisch guter Look!

BOENs neue Parkettböden 2017!

Von Vilde Høsfloth  – 

Ganz gleich ob Sie aus der Möbel- und Interieur-Branche kommen oder einfach eine...

Live Pure, außergewöhnlich schöne Oberflächen

Von Vilde Høsfloth  – 

Holz ist dann am schönsten, wenn es unbehandelt ist. Mit der...

Ein neues Haus, ein neuer Boden? Mit Live Pure bereut man nichts

Von Vilde Høsfloth  – 

Bei einer Sache war sich Elin sicher: sie wollte dieses Mal für ihr neues...

CHALET UND CHALETINO – EICHENBÖDEN IN AUSSERGEWÖHNLICHEN LÄNGEN UND BREITEN

Von Vilde Høsfloth  – 

Chalet und Chaletino von BOEN sind Parkettböden aus feinstem Holz in besonders...

Parkett von BOEN in Hamburgs neuem Wahrzeichen: Störtebeker Elbphilharmonie

Von Sigrid Pigulla  – 

Eichenboden für die Ewigkeit: Elbphilharmonie-Gastronomie setzt auf...

Parkett in Fischgrätmuster

Von Vilde Høsfloth  – 

Fischgrät: Die Geschichte des mit Abstand beliebtesten Bodenmusters reicht bis...