Sie befinden sich hier: Stil und Inspiration / Artikel-Posts / 1:0 für "Live Pure"!

1:0 für "Live Pure"!

Von Sigrid Pigulla  – 

Die Oberflächentechnologie „Live Pure“ gewinnt den HolzLand Award für das innovativste Produkt 2016.
Mit einem neuen Ausstellungskonzept und einem besonderen Veranstaltungsort, der Veltins-Arena „auf Schalke“, hat HolzLand auf die 7. HolzLand-EXPO nach Gelsenkirchen eingeladen. 

Vom 14. bis zum 15. Juni hatten gelistete Lieferanten und Händler der HolzLand-Kooperation die Möglichkeit, sich direkt mit Entscheidern auszutauschen. Schwerpunkt für die Messe-Präsentation von BOEN war dabei die neue Oberflächentechnologie Live Pure, die über viele Präsentationsmuster die gesamte Bandbreite des Sortiments gezeigt hat. 

Ein tolles Warm-Up von der betriebsamen Messeveranstaltung zur fast schon legendären Abendveranstaltung fand mit den EM-Spielen Österreich : Ungarn und Portugal : Island auf einer Großleinwand im Schalke-Stadion statt. Im Rahmen der Preisverleihung durch HolzLand, moderiert von dem legendären Sport-Reporter Werner Hansch, konnte Live Pure dann mit 1:0 für das „Innovativste Produkt 2016“ punkten. Gut gemacht! Dazu kommentierten Guido Müller (Vice President of the BOEN Brand) und Sven Adebahr (Vertriebsleiter Deutschland) gut gelaunt auf der Bühne: „Wir freuen uns, dass die Entwicklungsarbeit an der Oberfläche Live Pure mit dem tollen Preis belohnt wird! Insbesondere sind wir stolz darauf, dass ein Original-Holzprodukt prämiert wurde!“

Der HolzLand Award ist die zweite Prämierung, die Live Pure in diesem Jahr erfahren hat. Bereits auf der Domotex im Januar 2016 wurde Live Pure von einer Experten-Jury aus Design, Architektur, Raumausstattung, Presse und Immobilienwirtschaft für die Sonderausstellungsfläche der Innovations@Domotex aus über 400 eingesendeten Produktneuheiten ausgewählt.

Anfang dieses Jahres haben wir die Live Pure Range auf Schiffsböden und neue schöne Farben im Landhausdielensegment ausgedehnt und freuen uns auf weitere, erfolgversprechende Farben in 2017!

Mehr über Live Pure lesen Sie hier